Inhalt - Studie „Vereinssterben in ländlichen Regionen – Digitalisierung als Chance“

  • Oktober 09, 2018

Studie „Vereinssterben in ländlichen Regionen – Digitalisierung als Chance“

15.547 Vereine in ländlichen Regionen haben sich seit 2006 aufgelöst und wurden aus den Vereinsregistern gelöscht. Die Auflösung von Vereinen ist damit ein vorwiegend ländliches, deren Gründung ein städtisches Phänomen. Bestehende Vereine in ländlichen Regionen kämpfen besonders häufig darum, neue Engagierte zu gewinnen. Auch ihr Bestand ist damit gefährdet.