Inhalt - Bericht der Aufsichtsbehörde im Kindes- und Erwachsenenschutz – 2017

  • September 18, 2018

Bericht der Aufsichtsbehörde im Kindes- und Erwachsenenschutz – 2017

Auch im vergangenen Jahr war wiederum ein Bevölkerungswachstum zu verzeichnen. Gleichwohl hat der Bestand an Kindes- und Erwachsenenschutzmassnahmen im Vergleich zu 2016 leicht abgenommen. Im aussagekräftigeren Vierjahresvergleich (2014-2017) zeigt sich, dass dieser Bestand deutlich unter dem Bevölkerungswachstum blieb: Während der Massnahmenbestand um gut 1% stieg, wuchs die Bevölkerung um beinahe 4%. Die Entwicklung bei der Anzahl der von einer Massnahme Betroffenen ist ein Hinweis dafür, dass die KESB das Subsidiaritätsprinzip in der Praxis umsetzt.