Inhalt - Eine heikle Partnerschaft braucht klare Kriterien

  • August 07, 2018

Eine heikle Partnerschaft braucht klare Kriterien

Die SFH begrüsst grundsätzlich ein verstärktes Engagement der Schweiz in Sri Lanka. Der geplanten Migrationspartnerschaft steht sie dennoch kritisch gegenüber: Der Versöhnungsprozess in Sri Lanka ist ungenügend, die Menschenrechtslage bleibt problematisch. Die SFH fordert daher eine klare Zielsetzung der Partnerschaft und eindeutige Kriterien, die regelmässig überprüft werden. Bei Rückführungen ist die Sicherheit der Schutzsuchenden zentral. Dazu braucht es Ansprechpartner vor Ort und ein Monitoring.

Mehr zum Thema: Menschenrechtsversprechen müssen eingehalten werden (amnesty.ch)