Inhalt - Bund soll neue Betreuungsplätze weiter fördern

  • Juni 13, 2018

Bund soll neue Betreuungsplätze weiter fördern

Dank finanzieller Unterstützung des Bundes sind in der Schweiz in den letzten 15 Jahren 57'000 neue Kita-Plätze entstanden. Das Impuls-Programm wurde bereits zweimal verlängert, Ende Jahr läuft es nun aus. Jetzt will es die grosse Parlamentskammer (Nationalrat) verlängern und weitere 130 Millionen Franken zur Verfügung stellen.

Zum Thema:

Nachhaltige Investition in die Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Schweizerischer Arbeitgeberverband)

- «Ja, Frauen können zwei Sachen gleichzeitig machen, aber nicht gleichzeitig arbeiten und Kinder betreuen» (NZZ)