Inhalt - Gewalt im Gaza-Streifen: HI fordert Schutz für die Schutzbedürftigsten

  • Juni 11, 2018

Gewalt im Gaza-Streifen: HI fordert Schutz für die Schutzbedürftigsten

Nachdem das Ausmass der Gewalt in Gaza immer weiter zunimmt und die Zahl der Verletzten bereits auf über 14.000 gestiegen ist, ruft Handicap International (HI) alle Konfliktparteien dazu auf, den Schutz der Zivilbevölkerung zu gewährleisten. Besonders besorgt ist HI um die besonders schutzbedürftigen Menschen und die zahlreichen Verletzten, die bleibende Behinderungen davontragen könnten. HI bekräftigt seine Forderung nach der Aufhebung der Blockade, die eine Strafe für die gesamte Bevölkerung Gazas darstellt - ganz besonders für die verletzten Menschen.