Inhalt - IV serviert Koch ohne Salzgeschmack ab

  • Mai 29, 2018

IV serviert Koch ohne Salzgeschmack ab

Als Nebenwirkung einer Operation kann ein Koch aus dem Kanton Solothurn Salz nicht mehr richtig schmecken. Die Invalidenversicherung IV findet: Eine Einschränkung in seinem angestammten Beruf sei das nicht – Eine Umschulung sei nicht nötig.
Weiter meint die IV: Es sei dem Koch jederzeit möglich, in der sogenannten Systemgastronomie, also zum Beispiel in einer Kantine, wieder eine Stelle zu finden.
Verschiedene Vertreter der Gastroszene schütteln den Kopf. Zum Beruf des Kochs gehöre dazu, den Unterschied zwischen fad und versalzen zu erkennen.