Inhalt - 50Plus: Der sgv setzt auf Förderung der Arbeitsmarktfähigkeit

  • Mai 11, 2018

50Plus: Der sgv setzt auf Förderung der Arbeitsmarktfähigkeit

Kleine und mittlere Unternehmen sind soziale Arbeitgeber. Während gemäss Bundesamt für Statistik das Durchschnittsalter der Mitarbeitenden bei den KMU um die 50 Jahre liegt, beträgt es bei den Grossunternehmen 47 Jahre. Ältere Mitar­­beitende sind in den KMU gut integriert. Massnahmen wie ein Kündigungs­­schutz für über 50-jährige Mitarbeitende sind kontraproduktiv. Der Schweizerische Gewerbeverband sgv setzt anstatt auf neue Regulierungen auf Massnahmen, die dem Erhalt der Arbeitsmarktfähigkeit dienen.