Inhalt - Wer die Kesb alarmiert, bleibt nicht unbedingt anonym

  • April 18, 2018

Wer die Kesb alarmiert, bleibt nicht unbedingt anonym

Eine Mutter erhält vor Obergericht recht: Sie darf erfahren, wer bei der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde die Vermutung geäussert hatte, ihre Kinder seien gefährdet.

Zum Thema: «Man weiss nie genau, wie sich Familienkonflikte entwickeln» (Der Bund)