Inhalt - Hilfskonvoi gelangt in syrische Rebellenenklave Ost-Ghuta

  • März 06, 2018

Hilfskonvoi gelangt in syrische Rebellenenklave Ost-Ghuta

Die Einwohner der belagerten syrischen Rebellenenklave Ost-Ghuta haben erstmals seit Beginn einer Offensive der Regierungstruppen Hilfe erhalten: Heute traf ein Konvoi mit dringend benötigten Lebensmitteln und medizinischen Hilfsgütern in den östlichen Vororten von Damaskus ein, wie die UNO mitteilte. Zugleich wurden aber laut Aktivisten bei neuen Luftangriffen 44 Menschen getötet, während die Rebellen in der Region zunehmend an Boden verloren.