Inhalt - «Schulen produzieren immer Ungleichheiten»

  • Februar 07, 2018

«Schulen produzieren immer Ungleichheiten»

Der Berliner Soziologe Martin Kronauer propagiert ein Umdenken auf dem Arbeitsmarkt und in der Schule. Nur so könne echte Inklusion stattfinden, die niemanden aussen vor lässt.