Inhalt - Viele ehemalige Verdingkinder verzichten auf Solidaritätsbeitrag

  • Januar 12, 2018

Viele ehemalige Verdingkinder verzichten auf Solidaritätsbeitrag

Viele Opfer fürsorgerischer Zwangsmassnahmen verzichten auf den Solidaritätsbeitrag, der ihnen zustehen würde. Die zuständige Kommission hat nun die Gründe untersuchen lassen. Dazu gehört ein Misstrauen gegenüber Behörden.

Mehr zum Thema: Forschungserkenntnisse zur Anzahl Solidaritätsbeitragsgesuche von Opfern fürsorgerischer Zwangsmassnahmen