Inhalt - Kanton St. Gallen: Regierung lehnt Lockerung der Bewilligungspraxis für Kinderbetreuungsangebote ab

  • Januar 11, 2018

Kanton St. Gallen: Regierung lehnt Lockerung der Bewilligungspraxis für Kinderbetreuungsangebote ab

Bereits im Frühjahr 2017 stellte ein Expertenbericht fest, dass das Angebot familien- und schulergänzender Kinderbetreuungsplätze im Kanton St. Gallen gegenüber dem Rest der Schweiz unterdurchschnittlich ist. Eine Interpellation der CVP/GLP Fraktion im Kantonsrat verlangte nun, die Bewilligungspraxis für Betreuungsinstitutionen zu lockern. Die Regierung lehnt dies aber mit Verweis auf die Bedeutung der Qualität der Angebote ab.