Inhalt - Fussfesseln statt Zelle jetzt auch im Aargau

  • Januar 03, 2018

Fussfesseln statt Zelle jetzt auch im Aargau

Der Kanton Solothurn ist einer von sieben Kantonen, der beim Testversuch «elektronisches Monitoring» mitmacht. Dieser läuft nun seit 2003. Fussfesseln für Verurteilte mit kurzen Strafen (20 Tage bis 12 Monate) hätten sich bewährt, sagt Martin Schmid vom Solothurner Justizvollzug. «Wir haben positive Erfahrungen gemacht. Es entlastet auch die Gefängnisse», so Schmid gegenüber SRF.