Inhalt - Missbräuchlicher Medienkonsum durch Jugendliche leicht rückläufig

  • Dezember 19, 2017

Missbräuchlicher Medienkonsum durch Jugendliche leicht rückläufig

Delikte wie Pornographie, Gewaltdarstellungen und Ehrverletzungen werden von Jugendlichen überwiegend im digitalen Raum begangen. Die Anzahl an Strafverfahren ist jedoch leicht rückgängig. Dies zeigt eine Erhebung der Oberjugendanwaltschaft des Kantons Zürich.