Inhalt - Stipendien: Aargau soll knausrigster Kanton werden

  • November 09, 2017

Stipendien: Aargau soll knausrigster Kanton werden

Das ändert: Das neue Stipendiengesetz im Aargau steht. Für Aargauer Studenten soll es noch etwas schwieriger werden Stipendien zu erhalten. Der Kanton setzt vermehrt auf Darlehen. Studierende, die Anspruch auf Ausbildungsbeiträge haben, sollen einen Drittel der Stipendiensumme von höchstens 16'000 Franken als Kredit beim Staat beziehen. Das hat das Parlament entschieden.