Inhalt - Studie zu Freiheitsentzug und Freiheitsbeschränkung im Asylverfahren

  • November 08, 2017

Studie zu Freiheitsentzug und Freiheitsbeschränkung im Asylverfahren

Eine Studie des SKMR untersucht, ob die Internierung von Asylsuchenden in geschlossenen Unterkünften in der Schweiz überhaupt verfassungs- und völkerrechtlich zulässig ist. Weiter geht sie der Frage nach, unter welchen Bedingungen eine Freiheitsbeschränkung von Asylsuchenden als Freiheitsentzug betrachtet werden muss. Diese Unterscheidung ist rechtlich von grosser Bedeutung.