Inhalt - Den Schutz vor häuslicher Gewalt und Stalking verbessern

  • Oktober 12, 2017

Den Schutz vor häuslicher Gewalt und Stalking verbessern

Der Bundesrat will die Opfer von häuslicher Gewalt und Stalking besser schützen. Er hat dazu am 11. Oktober 2017 die Botschaft zu Änderungen im Zivil- und Strafrecht verabschiedet. Die Vorlage ermöglicht namentlich eine elektronische Überwachung von Rayon- oder Kontaktverboten. Zudem entlastet sie die Opfer: Diese sollen nicht mehr die ganze Verantwortung des Entscheides über eine Sistierung und Einstellung eines Strafverfahrens tragen müssen. 

Stalking wirksam bekämpfen (EDI)

Der Feind im eigenen Haus (Der Bund)

Mit Fussfesseln Stalker überwachen (Der Bund)

Griffigere Mittel gegen häusliche Gewalt (NZZ)