Inhalt - Fokus medizinische DNA-Tests im Asyl- und Ausländerrecht

  • Juli 17, 2017

Fokus medizinische DNA-Tests im Asyl- und Ausländerrecht

Der SBAA wurden in letzter Zeit Fälle zugetragen, bei denen kantonale Migrationsbebehörden offensichtlich systematisch DNA-Tests anordnen. Damit wollen sie sicherstellen, dass bei Gesuchen um Familiennachzug die Kinder tatsächlich biologische Nachkommen der gesuchstellenden Person sind oder die EhepartnerInnen nicht miteinander verwandt sind. Die SBAA beobachtet diese Entwicklung mit Sorge, da DNA-Profile eigentlich nur angeordnet werden dürfen, wenn begründete Zweifel bestehen